Hier findest du Informationen zu häufig gestellte Fragen zu marktguru Funktionen allgemein.

Die Einkaufslisten-Funktion ist ideal, wenn du deine bevorstehenden Einkäufe gut strukturieren und planen möchtest.

Im Bereich Listen kannst du mehrere Einkaufslisten erstellen. Sobald du eine Einkaufsliste erstellt hast, kannst du unten auf das Plussymbol klicken und nach Produkten & Angeboten suchen und diese hinzufügen.

So erstellst du eine neue Einkaufsliste:

Alternativ kannst du auch direkt in einem beliebigen Prospekt Produkte zu deiner Einkaufsliste hinzuzufügen, indem du in einem auf deine Lieblingsprodukte tippst und den Button „Hinzufügen“ auswählst.(Stelle hierfür sicher, dass du im Prospekt die Angebots Punkte aktiviert hast, diese aktivierst du indem du links unten auf das Kreissymbol tippst.)

So fügst du Produkte aus Prospekten zur Einkaufsliste hinzu:

Dies könnte zwei Ursachen haben:

  1. Leider wünscht nicht jeder Händler die Erstellung von Einzelangeboten. Daher können leider nicht alle Angebote zur Einkaufsliste gespeichert werden.
  2. Du hast bereits zu viele Artikel in der Einkaufsliste gespeichert. Deshalb solltest du diese regelmäßig ausmisten und abgelaufene Angebote löschen. 

Entweder du lässt dich automatisch lokalisieren – damit werden dir am genauesten die Angebote in deiner Umgebung angezeigt, oder du gibst deinen Standort oben bei deinem Profi manuell ein.

So kannst du deinen Standort manuell ändern:

Das “Lupen-Symbol” in der oberen Menüleiste öffnet die Suchleiste, mit der du nach bestimmten Produkten oder Händlern suchen kannst.

So gibst du einen Suchbegriff ein:

Leider wünscht nicht jeder Händler die Erstellung von Einzelangeboten. Daher können leider nicht alle Angebote durch die Suche gefunden werden.

Um über aktuelle Angebote deiner Lieblingsprodukte informiert zu werden, musst du in den Favoriten Bereich navigieren und im Reiter Angebote rechts oben auf den Stern tippen und nach dem jeweiligen Angebot suchen, für welches du dich benachrichtigen lassen möchtest (z.B. Prinzenrolle) und dieses zu den Favoriten hinzufügen.

Wenn du nur für ganz bestimmte Händler benachrichtigt werden möchtest, dann kannst du den Suchbegriff mit dem Namen des Händlers (z.B. Prinzenrolle Billa) erweitern. 

So aktivierst du den Angebotsalarm für deine Lieblingsprodukte:

Sobald du den Suchbegriff zu den Favoriten hinzugefügt hast, wird dieser Artikel im Reiter Angebote angezeigt und du bekommst eine Push Nachricht von uns, sobald es neue Angebote für deinen Suchbegriff gibt. (Wenn du die Benachrichtigungen aktiviert hast.) 

So aktivierst du die Benachrichtigungen, um von uns informiert zu werden, wenn neue Angebote zu deinen Suchbegriffen erschienen sind:

Hierfür musst du in den Favoriten Bereich navigieren und auf den Reiter Prospekte klicken.

Ganz oben befindet sich eine Übersicht aller Händler, die auf marktguru zu finden sind. Um einen von diesen zu favorisieren, tippst du auf den Stern, der sich unter dem Logo des jeweiligen Händlers befindet. Sobald du einen Händler favorisiert hast, wird dir das aktuellste Prospekt in dem Reiter Prospekte angezeigt.

Außerdem erhältst du eine Push Nachricht, wenn neue Prospekte von deinen favorisierten Händlern veröffentlicht werden. 

So favorisierst du Prospekte deiner Lieblingshändler:

Im Bereich Karte findest du alle Geschäfte und Bankomaten in deiner Nähe.

Die Öffnungszeiten und weitere Informationen eines Shops sind in der Detailanischt ersichtlich, hierfür einfach das Logo antippen.

Du kannst dir alle Shops in deiner Nähe anzeigen lassen, oder nach bestimmten Branchen und Händlern filtern, die dich interessieren.

So findest du Shops in deiner Nähe:

Schade, dass du uns verlassen möchtest 🙁

Um deinen Account zu löschen, gehe in die marktguru App in den Bereich Meine Daten. Ganz unten kannst du die Option „User Konto löschen“ wählen und anschließend die Löschung beantragen. 

Da wir unsere App und unseren Service laufend optimieren, würden wir uns über dein Feedback freuen unter support@marktguru.at

Deine 9-stellige Support-ID findest du in deinem Profil unter ”Meine Daten”.

Hier findest du Antworten rund um Cashback.

Hierfür musst du dich auf marktguru registrieren. 

Du hast vier Optionen, dich bei marktguru anzumelden – via Facebook, Google, E-Mail oder Apple.

  1. Kaufe das Produkt – je nach Einlösebedingung – im Geschäft deiner Wahl oder bei einem bestimmten Händler
  2. Mache ein Foto des Kassenbons mit der App
  3. Achte darauf, dass Datum, Uhrzeit, Händler, Cashback Produkt und Gesamtsumme klar zu erkennen sind
  4. Willst du den Gurus eine Freude machen? Dann markiere das Cashback Produkt auf der Rechnung
  5. Sollte der Produktname nicht eindeutig zu deuten sein, stelle das Produkt einfach daneben
  6. Lass’ dir dein Guthaben ab 5€ einfach auf dein Bankkonto ausbezahlen 

So löst du eine Cashback-Aktion ein:

Wie in unseren Einlösebedingungen und AGBs ersichtlich ist, benötigen wir für die erfolgreiche Einreichung einer Cashback Einlösung folgende Parameter auf der Rechnung sichtbar:

  • Händlername
  • Kaufdatum & Uhrzeit
  • Cashback Produkt inkl. Preis
  • Gesamtsumme der Rechnung (keine Zwischensummen)
  • Bonnummer / Rechnungsnummer

Dies dient dazu Betrug (Fälschung der Rechnung, mehrmalige Einreichung ein und derselben Rechnung über diverse Accounts etc.) vorzubeugen. Leider kommt es immer wieder zu Betrugsfällen. Deshalb sind wir zu solchen Vorschriften gezwungen.

In der Detailansicht einer Cashback Aktion findest du den Menüpunkt Bedingungen. Hier erfährst du das Startdatum, eventuelle Einschränkungen des Deals und alle wichtigen Informationen.

Hier findest du die Einlösebedingungen einer Cashback-Aktion:

Die meisten Cashback Aktionen sind händlerunabhängig zu erwerben. Sollte es Händler Restriktionen geben, findest du diese in den Einlösebedingungen der jeweiligen Aktion.

Die marktguru Cashback Aktionen sind verfügbar, solange der Vorrat reicht. Teilweise kann es auch dazu kommen, dass eine Aktion schneller als andere Aktionen endet – hierauf haben wir leider keinen Einfluss.

Damit du bei Cashback Aktionen immer den Überblick über die Laufzeit behältst, kannst du dich, wenn du in die Cashback Aktion klickst, am Verfügbar-Barometer orientieren. Sofern dieser grün ist, hast du noch genügend Zeit die Aktion zu nutzen. Sobald dieser auf orange wechselt, wird die Aktion in naher Zukunft offline gehen. Sobald dieser rot aufscheint, ist die Aktion ausgeschöpft und du solltest so bald wie möglich deinen Kassenbon hochladen. Sobald die Aktion zu Ende ist, hast du noch 24h Zeit, deinen Bon hochzuladen und ein entsprechender Vermerk, dass die Aktion nur noch 24h online ist, wird angezeigt.

Hier findest du den Verfügbarkeits-Barometer einer Cashback-Aktion:

Wenn du kurz nachdem die Aktion ausgelaufen ist noch das Cashback Produkt gekauft hast, schreibe uns bitte über den Feedback-Button in der App und wir finden sicherlich einen Weg, dir dein Cashback gutzuschreiben. 🙂

Falls du die Rechnung vom Online Shop noch nicht erhalten hast und die Aktion bereits abgelaufen ist, kannst du uns gerne die Rechnung auch nachträglich an support@marktguru.at schicken.

Die Aktionszeiträume sind abhängig von verschiedenen Faktoren, wie Budget, Nachfrage oder gebuchten Zeitraum.
Aufgrund dessen kann es zu unterschiedlichen Zeiträume für verschiedene Aktionen kommen. 
Vor dem Kauf einer Cashback-Produkts empfehlen wir, im Cashback-Coupon den Aktionszeitraum zu überprüfen und die Rechnung rechtzeitig hochzuladen

In deinem Profil unter Mein Verlauf kannst du sehen, ob dein Kassenbon noch in Bearbeitung ist oder angenommen/abgelehnt wurde.

So findest du den Status deiner Einreichungen:

Um die Rechnung einer bereits abgelaufenen Aktion nachzureichen, sende uns deine Rechnung an support@marktguru.at und nenne uns bitte die gewünschte Aktion, bei der die Rechnung eingereicht werden soll.

Bitte beachte, dass eine Nachreichung bis spätestens 48 Stunden nach Ablauf der Aktion nachgereicht werden kann.

Wenn wir deinen Kassenbon ablehnen, kann dies verschiedene Gründe haben.

  1. Dein Kassenbon ist unscharf. Achte beim Fotografieren auf ausreichende Beleuchtung und die richtige Entfernung. Oftmals kann der Auto-Fokus deiner Kamera durch mehrfaches Tippen auf den Bildschirm verändert werden.
  2. Das Kaufdatum deines Kassenbons liegt vor Start der Cashback Aktion. Das Startdatum einer Cashback Aktion findest du in den Einlösebedingungen.
  3. Wir können wichtige Informationen nicht erkennen. Achte darauf, dass der Händler, das Cashback Produkt, die Gesamtsumme und Kaufdatum/-uhrzeit deutlich zu sehen sind.
  4. Du hast keine Rechnung hochgeladen. Bitte beachte, dass wir keine Bestellbestätigungen oder Lieferscheine akzeptieren können. Online-Rechnungen sind sofern erlaubt in Ordnung.
  5. Der Kaufpreis des Produkts ist geringer als der Cashback Betrag. Bitte beachte, dass der Kaufpreis des Produkts höher sein muss als der Cashback Betrag.
  6. Du hast leider das falsche Produkt gekauft.
    Alle Cashback Aktionen unterliegen gewissen Einlösebedingungen. Bitte lies diese immer genau denn es kann sein, dass Cashback nur auf bestimmte Sorten, Größen etc gültig ist. 
  7. Deine Rechnung ist von einem nicht gültigen Händler
    Alle Cashback Aktionen unterliegen gewissen Einlösebedingungen. Bitte lies diese immer genau denn es kann sein, dass das Cashback Produkt nur bei bestimmten Händlern gekauft werden darf.  
  8. Dein Kassenbon wurde bereits verwendet. Pro gekauftem Produkt erhältst du einmal Cashback. Solltest du mehrfach versuchen, Kassenbons doppelt oder über mehrere Accounts hochzuladen, sehen wir uns gezwungen, dein marktguru Konto zu sperren.

Du kannst auch mit einer Rechnung mehrere Cashback Aktionen einlösen. Du musst die Rechnung lediglich 1x pro Aktion fotografieren. Sofern alle notwendigen Parameter (Händlername, Kaufdatum & Uhrzeit, Cashback Produkte sowie Gesamtsumme) ersichtlich und die Einlösebedingungen erfüllt sind, steht deinem Cashback nichts mehr im Wege. 

Ab einem Guthaben von 5€ kannst du dir dein Geld auf dein gewünschtes Bankkonto auszahlen lassen. Hierfür klicke in deinem Profil einfach auf ”Mein Guthaben” und gib deine IBAN und den Namen des Kontoinhabers an. Eine Auszahlung per Paypal ist derzeit leider nicht möglich.

Sende uns einfach eine E-Mail an support@marktguru.at und wir kümmern uns um dein Anliegen. 

Mit dem Deal der Woche kannst du jeden Montag für ein neues Produkt Cashback kassieren. Zusätzlich kannst du jede Woche vorher auf Instagram abstimmen, auf welches Produkt du in der nächsten Woche Cashback erhalten möchtest.

So funktioniert´s:
1. Jeden Montag findest du auf Instagram eine Umfrage in der Story. In dieser Umfrage hast du die Möglichkeit zwischen 2 Produkten abzustimmen.
2. Am Mittwoch wird dann das Sieger-Produkt in unserer Instagram Story verkündet. 
3. Ab dann hast du die Möglichkeit das Produkt zu erwerben und Cashback zu kassieren.
Achte jedoch bitte darauf, dass du dich am Montag über die Einlösebedingungen informierst. Deine Einlösung kann nur akzeptiert werden, wenn du das Produkt kaufst und einlöst solange der Coupon im Cashback-Channel verfügbar ist.
Jeden Mittwoch findest du einen neuen Cashback-Deal der Woche.  

Die Auszahlung deines Guthabens beträgt ungefähr 1-2 Wochen.

Hier findest du Informationen zu den am häufigsten nachgefragten Händlern.

Regionale Verfügbarkeit:
Die Prospekte und Aktionen von einigen Händlern sind nur regional gültig, daher ist es möglich, dass in manchen Regionen gewisse Händler nicht angezeigt werden. Bitte stelle daher sicher, dass sich dein festgelegter Standort innerhalb des Aktionsradius des Händlers befindet. Deinen Standort kannst du in der App am Homescreen ganz einfach auf “automatische Erkennung” ändern oder eine spezifische Postleitzahl festlegen. 

Kooperation mit den Händlern: 

Bei der Listung von Prospekten auf marktguru sind wir auch auf die Zusammenarbeit mit Händlern angewiesen. Demnach ist es uns nicht immer möglich, sämtliche Prospekte aller Händler zu listen. 

Bei der Veröffentlichung von Prospekten sind wir auf die Zusammenarbeit der Händler angewiesen. Die Veröffentlichungszeiträume werden gemeinsam mit den Händlern definiert und können daher gelegentlich vom Zustellungszeitraum im Postkasten abweichen. 

Wir sind bei der Listung von Prospekten auf die Zusammenarbeit der Händler angewiesen und können daher nicht immer sämtliche Prospekte der Händler listen. Aktuell werden daher TEDi Flugblätter nicht durchgehend bei uns auf der Plattform gelistet. 

Wir sind bei der Listung von Prospekten auf die Zusammenarbeit der Händler angewiesen und können daher nicht immer sämtliche Prospekte der Händler listen. Aktuell werden daher Action Flugblätter nicht durchgehend bei uns auf der Plattform gelistet.

Flugblätter von Maximarkt werden derzeit auf marktguru gelistet. Da Maximarkt aktuell nur Standorte in Oberösterreich und Salzburg betreibt, werden diese jedoch nur im Umkreis der Filialen angezeigt. Um die Prospekte & Angebote anzuzeigen, lege bitte deinen Standort innerhalb dieser Region fest.

Flugblätter von Deichmann werden derzeit auf marktguru gelistet, jedoch veröffentlicht Deichmann nicht durchgängig Prospekte. Sobald diese verfügbar sind, findest du sie auf marktguru.

Flugblätter von Penny werden derzeit auf marktguru gelistet. Dieser Händler betreibt jedoch aktuell in der Region Vorarlberg keine Filialen. Bitte stelle sicher, dass dein Standort innerhalb der Regionen mit Penny Märkten festgelegt ist.

Flugblätter von Unimarkt werden derzeit auf marktguru gelistet. Da Unimarkt aktuell nur Standorte in Oberösterreich, Steiermark, Salzburger Land, Niederösterreich & Burgenland betreibt, werden diese nur im Umkreis der Filialen angezeigt. Um die Prospekte & Angebote anzuzeigen, lege bitte deinen Standort innerhalb dieser Region fest.

Wir sind bei der Listung von Prospekten auf die Zusammenarbeit der Händler angewiesen und können daher nicht immer sämtliche Prospekte der Händler listen. Aktuell werden daher Fressnapf Flugblätter nicht durchgehend bei uns auf der Plattform gelistet.

Du hast einen Promo-Code?

Mithilfe eines Promo-Codes kannst du exklusive Cashback Aktionen in der App freischalten.

Die Promo-Codes findest du insbesondere auf unseren Social Media Kanälen Facebook und Instagram. Meistens sind diese auch limitiert bzw. nur für kurze Zeit einlösbar. Schnell sein lohnt sich also 🙂

Hast du einen Promo-Code gefunden, öffnest du die marktguruApp und klickst aufs das Cashback-Symbol. Oben rechts wählst du anschließend das Geschenk-Symbol aus und gibst deinen Promo-Code ein.

Wenn der Code richtig und gültig ist, wird für dich eine exklusive CashbackAktion aktiviert. Diese findest du danach im Cashback-Feed bei den anderen Cashback Aktionen. 🙂

So kannst du einen Promo-Code aktivieren:

Promo-Codes sind meistens in der Anzahl der Einlösungen limitiert und nur für einen bestimmten Zeitraum gültig. Solltest du einen Promo-Code ergattern, heißt es also schnell einlösen, um deine exklusive Cashback Aktion freizuschalten. 🙂

Hier findest du Antworten rund ums “Freunde Einladen”.

Um deine Freunde einzuladen, musst du bereits registrierter User bei marktguru sein.

In deinem Profil findest du unter dem Menüpunkt “Freunde Einladen” deinen persönlichen Freunde-Code.

Teile den Code mit einer Person und sobald diese sich innerhalb von 30 Tagen registriert und eine erste Cashback Aktion erfolgreich eingelöst hat, erhaltet ihr beide €1,- gutgeschrieben. 

So kannst du einen Freund einladen:

Dein eingeladener Freund hat 30 Tage Zeit, den Code in der marktguru App einzugeben. Sobald dein Freund seine erste Cashback Aktion erfolgreich eingelöst hat, wird der Betrag euren beiden Cashback Konten gut geschrieben.

Wir freuen uns über jede Empfehlung. Allerdings erhältst du nur dann eine Gutschrift, wenn es sich um eine Neu-Registrierung handelt und dein Freund auch eine Cashback Aktion nutzt. Bereits registrierte Cashback Nutzer können nicht geworben werden. 

Hol’ dir im Google Play Store oder im App Store die kostenlose marktguru App!

Nach der Registrierung hast du die Möglichkeit, deinen Freunde-Code einzugeben. Klicke aufs Cashback-Symbol und wähle anschließend das Geschenk-Symbol aus und gib deinen Freunde-Code ein.

Du hast 30 Tage Zeit, den Code in der marktguru App einzugeben. Sobald du deine erste Cashback Aktion erfolgreich eingelöst hat, wird der Betrag euren beiden marktguru Konten gutgeschrieben.

Nun hast auch du die Möglichkeit Freunde einzuladen. Teile den Code mit deinen Freunden und kassiere noch mehr Geld! 

Hier findest du Antworten rund ums neue Feature, den “Barcode-Scanner Plus”.

Unser Feature “Barcode-Scanner Plus” ermöglicht dir das Sammeln von zusätzlichem Guthaben bei erfolgreichen Scans von ausgewählten Barcodes. 

Für jedes zum Scannen verfügbare Produkt bekommst du nach erfolgreichem Scan €0,05 gutgeschrieben. 

Durch das erfolgreiche Scannen der eingekauften Produkte, kannst du zusätzliches Guthaben dazuverdienen. 

Durch das Scannen von den qualifizierten Produkten bekommst du eine Belohnung in Form von Guthaben direkt auf deinen marktguru Account gutgeschrieben, welches du dir ab 5€ auszahlen lassen kannst.

Sobald du im Cashback Feed einen Kassenbon mit einem qualifizierten Produkt hochlädst, erscheint die Aufforderung zum Scannen der jeweiligen Produkte in der App. 

Mit dem Barcodescanner sammeln wir anonymisiert produktbezogene Daten und speichern diese in unserer Datenbank ab.

Sobald ein Produkt vollständig erfasst und von uns verifiziert wurde, steht es nicht mehr zum Scannen zur Verfügung. 

Grundsätzlich gibt es keine Obergrenze. Sobald du eine Rechnung hochlädst, auf welcher sich die qualifizierten Produkte befinden, wird dir die Möglichkeit angeboten, diese zu scannen und die Belohnung zu kassieren. 

Achte darauf, dass der zu scannende Code komplett im Sichtfenster des Scanners erscheint, die Balken des Barcodes sollten dabei scharf erkennbar sein. Setzte ggfs. das Licht deines Smartphones zur besseren Erkennung ein – optional mit dem “Blitz-Symbol” nutzbar.

Ein erfolgreicher Scan bzw. die richtige Erfassung wird dir in der App durch den grünen Haken angezeigt. Danach gelangst du zurück in die Übersicht der zu scannenden Artikel. 

Das Scannen der Barcodes ist für dich als User optional. 

Sobald sich auf deiner Rechnung Produkte zum Scannen befinden, erscheint ein Feld, welches du aber jederzeit wegklicken kannst, um die Produkte nicht zu scannen.

Nein, die Daten sind anonymisiert und nicht personenbezogen erhoben. Es gelten grundsätzlich dieselben Datenschutzrichtlinien wie für alle anderen Cashback Kampagnen auch. Mehr Infos findest du hier: https://info.marktguru.at/datenschutz-web/ 

Ja! Wir freuen uns jederzeit über Anregungen, Wünsche, Kritik sowie Optimierungsvorschläge zu dem neuen Tool, so können wir dir und allen marktguru Usern stets das beste Nutzererlebnis bieten!  🙂
Gerne kannst du uns hierfür direkt über das Hilfe Center in der App eine Nachricht hinterlassen.

Das Feature Barcode-Scanner Plus hat keine Auswirkungen auf die Stabilität oder Leistung der App, sollte dir aber etwas auffallen, melde dies gerne direkt bei uns! 

Da alle Daten nicht personenbezogen und anonymisiert sind, ist kein Einblick auf das Scanverhalten anderer User möglich.

Du kannst grundsätzlich so gut wie alle Barcodes, die sich auf qualifizierten Produkten befinden, scannen. Ausnahmen können u.U. die Codes auf Produkten sein, die direkt im Geschäft (z.B. bei einer Servicetheke) abgepackt wurden. Dabei handelt es sich um einen meist mehrzeiligen Code, der von uns momentan nicht erfasst wird. Bitte lasse derartige Codes unberücksichtigt, es handelt sich nicht um einen Lesefehler. Beispielbild eines nicht scannbaren Codes (z.B. Backshop BILLA): 

Falls du Schwierigkeiten beim Scannen eines Produktes haben solltest, wende dich an unser Supportteam über das Hilfe Center. 

Die Belohnungen werden genau wie auch das Cashback Guthaben deinem User Account gutgeschrieben und du kannst dieses bereits ab 5€ ausbezahlen lassen!

Nein, momentan nicht.

Barcodes können nur einmal gescannt werden. Sobald die Barcodes von uns vollständig erfasst und verifiziert wurden, stehen sie nicht mehr zum Scannen zur Verfügung.  

Ab dem Einreichen einer Rechnung hast du 24 Stunden Zeit, um die qualifizierten Produkte zu scannen. 

Du kannst die Produkte bis zu 24 Stunden nach Einreichen einer Rechnung scannen. In den meisten Fällen bekommst du von den Händlern eine definitive Rechnung erst, sobald die Produkte geliefert wurden.

Nein, du bist nicht verpflichtet alle Produkte zu scannen.

Das bedeutet, wenn sich einige Artikel für den Scan nicht mehr auffinden lassen oder der Barcode nicht gelesen werden kann, kannst du trotzdem über den Button am Schluss der Artikelliste die vorhandenen Scans übermitteln.

Der Gesamtbetrag, den du dafür erhältst, wird dir ebenfalls angezeigt.  

Wir bitten dich die gescannten Codes nach bestem Wissen und Gewissen den gekauften Artikeln des Einkaufsbelegs zuzuordnen. Offensichtliche Fehler, wie der Scan desselben Barcodes für unterschiedliche Produkte werden dir in der App als Meldung angezeigt (“Dieser Code wurde bereits gescannt. 1 Barcode kann nicht zwei auf der Rechnung unterschiedliche Produkten zugeordnet werden”).

Konnten wir deine Fragen beantworten? Falls nicht, wende dich an support@marktguru.at
Bei technischen Problemen schreibe uns bitte direkt über den Feedback-Button in der App.

ERKLÄRVIDEOS ZU DEN AM HÄUFIGSTEN NACHGEFRAGTEN THEMEN

So funktioniert Cashback:
Warum wurde mein Kassenbon abgelehnt:
Was sind das für blaue Punkte im Prospekt?
Was sind die Vorteile durch Favoriten?
So setzt du deinen Standort:
Was kann die Einkaufsliste in der App?